Unser Messetagebuch zur BAU 2019 Hier Erfahren Sie alles was wichtig ist!

Sie können leider nicht persönlich bei der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in München dabei sein? Kein Problem, mit unserem Messetagebuch halten wir Sie auf dem laufenden. Erfahren Sie alles über unser neues Produktsortiment und viele weitere interessante Neuigkeiten.

Unsere neuen Fliesenformen können hier entdeckt werden.

Sie können leider nicht persönlich bei der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in München dabei sein? Kein Problem, mit unserem Messetagebuich halten wir Sie auf dem laufenden. Erfahren Sie alles über unser neues Produktsortiment und viele weitere interessante Neuigkeiten.

Erster Tag der Messe

Vor wenigen Stunden hat die BAU 2019 in München ihre Pforten geöffnet. Vorwerk flooring ist in Halle A6 auf dem Stand 506 mit einem zwei-geschossigen Stand vertreten. In unserem Messetagebuch zeigen wir Ihnen zum einen ein paar Impressionen vom Messestand und zum anderen stellen wir Ihnen, die nicht vorort sein können, die auf der Messe präsentierten Neuheiten aus dem Fliesensortiment vor.



 

Unser Messestand auf der BAU 2019 von oben betrachtet.

Hier kann man schön die 3 Bereiche (=Produktlinien) erkennnen.

Das ist die Bodengestaltung der Essential Line

Und so sieht der Bodenbereich unserer Superior Line aus.

Auch bei der Exclusive Line gibt es eine interessante Fliesengestaltung zu sehen.

So sieht es in der Lounge aus.

Wir heißen unsere Gäste herzlich willkommen.

Das Vorwerk- BAU- Messeteam beim Briefinggespräch

Zweiter Tag der Messe

Um 9 Uhr startet der 2. Messetag in München. Das Vorwerk-Team ist schon Vorort und freut sich auf die Besucher.

Am gestrigen Messetag konnten bereits viele Besucher von dem neuen Fliesensortiment begeistert werden. Dieses hat nicht nur optisch und haptisch etwas zu bieten, sondern kann mit hervorragenden Werten beim Trittschallschutz und bei der Schallabsorption überzeugen. Nicht zu vergessen, dass die SL SONIC-Fliesen von Vorwerk PVC- und Bitumen-frei sind.

Auch heute können wir uns über reges Interesse der Besucher freuen.

Mithilfe unserer Produktbars stellen wir unsere Fliesenneuheiten vor.

Doch ab und zu sollte man den Blick nach unten richten...

.. denn dort gibt es tolle Parkettierungen zu bewundern.

Das Messehighlight von Vorwerk - die neue Fliesenkarte ...

mit 10 Formen und mit neuen Qualitäten - alle mit dem SL Sonic- Rücken ...

... bereit, um Millionen von Möglichkeiten möglich zu machen.

.. wie man zum Beispiel an den Deckenelementen unseres Standes sehen kann.

So ist zum Beispiel bei der Superior Line die neue Fliesenform FLAKE zu sehen.

Sowie die neue Form TIE auf dem Deckenelement der Exclusive Line.

"So cool haben wir uns schon seit
10 Jahren nicht mehr präsentiert."

Thomas Aichholzer

Vertriebsleiter Alpenregion
Vorwerk flooring

Dritter Tag der Messe

Um die Vielfalt und die Möglichkeiten unseres neuen Fliesensortiment darzustellen, haben wir ein Video erstellen lassen. Darin werden die insgesamt 10 Formen - davon 4 rechteckige und 6 Freiformen- vorgestellt. Zu jeder Form werden dann verschiedene Verlegemuster, sogenannte Parkettierungen, je nach Stilwelt gezeigt. Der Film läuft auf dem Messestand auf einem großen Monitor. Sie können sich ihn im nachfolgenden Abschnitt ansehen.

 

Hier können sich unser neues Video zum Fliesensortiment anschauen.

Mit den großen Mustern auf unseren Produktbars laden wir ..

... Besucher zum Berühren unserer Produkte ein.

Und schaffen auch echte Hingucker, die in Farbe ....

.. und Struktur überzeugen und begeistern können.

Doch mit unseren neuen Freiformen toppen wir das sogar noch.

Auch die Böden in der Lounge und ..

... den Besprechungsräumen zeigen beeindruckende Designs.

Insbesondere Exclusive 1015 - unser 3-facher Award-Gewinner .

So ist zum Beispiel bei der Superior Line die neue Fliesenform FLAKE zu sehen.

Vierter Messetag

Der vierte Tag der BAU ist angebrochen und startet mit hohem Besuch aus Wuppertal. Herr Rainer Christian Genes, einer der persönlich haftenden Gesellschafter der Vorwerk Gruppe (links) sowie Herr Dr. Timm Mittelsten Scheid, Mitglied der Unternehmerfamilie (rechts), lassen sich von Vorwerk flooring Geschäftsführerin Kirstine Seitzberg (mitte) auf dem Stand in München die Neuheiten präsentieren und machen sich ein Bild vom Stand und Team.

Ab 18.00Uhr ist der Messetag dann zwar offiziell vorbei, aber am Stand 506 in Halle A6 kann auf unserem Standabend noch weit darüber hinaus bei einer gemütlichen Atmosphäre und sanften Klängen, dem "Sound of Flooring" gefachsimpelt werden. Zur offiziellen Playlist geht es hier.

Die Musiker sind bereit, um für Stimmung zu sorgen

Bei leckeren Drinks wird noch eine Weile gefachsimpelt

Ein kleiner Eindruck aus der Vogelperspektive

Genug Platz für intensive Gespräche

Ausgelassene Stimmung auf dem Vorwerk Stand

Fünfter Messetag

Nach vier ereignisreichen Messetagen geht das Vorwerk flooring Team nun in den Endspurt.